1. Synchronisation aktivieren

<< Click to Display Table of Contents >>

Navigation:  Xpert-Timer Handbuch > Synchronisation  > Synchronisation mit Windows >

1. Synchronisation aktivieren

Um die Synchronisation zu verwenden, müssen Sie das Modul "Synchronisation" in der Konfiguration des Xpert-Timer aktivieren:

Im nächsten Schritt erstellen Sie für den Benutzer, der die Synchronisation nutzen soll eine Synchronisationsdatei. Diese Datei beinhaltet die Datenbankverbindung zur zentralen Datenbank und muss vom Synchronisationsclient aktiviert werden.